FORGOT YOUR DETAILS?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFS- und LIEFERBEDINGUNGEN

Gültigkeitsbereich

Der Kunde hat die Wahl des Einkaufs in der PRO-INTEX Niederlassung in Sattledt bei Wels oder der Belieferung durch den zentralen Versandservice der Firma über den Online-Shop, per e- Mail, Post oder Fax : Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt PRO-INTEX nicht an, es sei denn, die Firma hätte ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

Preise

Die angegebenen Verkaufspreise sind in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. In der Rechnung wird die Mehrwertsteuer jeweils extra ausgewiesen. Die Preise gelten im gesamten Euroraum.

VERSAND- und ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Möglichkeit der Lieferung per Versand

Auf Wunsch kann der Käufer eine Bestellung aufgeben und auf dem Versandwege beliefert werden. Für die ganze EU wird der Versand zentral vom Versandservice in Sattledt vorgenommen. Bestellungen können brieflich (Gewerbestraße 19, 4642 Sattledt), per Fax 07244/20 1 96), per Email (office@saubermann.eu) oder vom Online-Shop aufgegeben werden.

Versandkosten

Die Versandkosten werden von unserem elektronischen Bestellsystem auf Grundlage des Gewichts und der Abmessungen der bestellten Waren ermittelt und zum Warenwert addieret.

Der Versand der Lieferung erfolgt innerhalb von 14 Werkstagen (in der Regel binnen 3 Werktagen). Bei Lieferschwierigkeiten übernimmt PRO-INTEX keine Haftung!

Lieferung

Die Lieferungen werden vom Lager Sattledt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse versendet. In der Regel erfolgen die Lieferungen durch Paketdienste, Post oder eigenem Außendienst. Diese liefern, wenn nicht anders vereinbart, nur Wochentags und hinterlassen bei Abwesenheit des Bestellers eine Nachricht, um eine erneute Zustellung zu vereinbaren. Bei Lieferungen per Spedition oder eigenem Außendienst wird der Kunde in der Regel vor Anlieferung zwecks Vereinbarung eines Anliefertermins benachrichtigt. Angaben über die Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Versand ins Ausland

Sendungen ins Ausland können wenn nicht anders vereinbart nur gegen Vorauszahlung erfolgen.

Beschädigungen der Sendung

Alle Transporte erfolgen handelsüblich auf Gefahr des Empfängers. Bitte prüfen Sie vor Annahme der Lieferung, ob diese hinsichtlich der Paketanzahl vollständig und äußerlich unbeschädigt ist. Beanstandungen müssen sofort auf dem Übernahmeschein, der für die Spedition bestimmt ist, quittiert werden, da die Transportunternehmen sonst keinen Schadenersatz leisten.

Beanstandung und Rücksendungen

Der Besteller hat, wie gesetzlich vorgesehen, die Sendung unverzüglich nach Erhalt zu prüfen. Beanstandungen sind PRO-INTEX innerhalb von 8 Tagen anzuzeigen. Um die Bearbeitung zu erleichtern, sollte der Besteller seine Kunden-, Bestell- sowie Rechnungs- oder Lieferscheinnummer angeben. Rücksendungen kann PRO-INTEX nur nach vorheriger Vereinbarung annehmen. In jedem Fall benötigt PRO-INTEX zu jeder Rücksendung die Originalrechnung. Die entstandenen Versandkosten zuzüglich € 10,00 Bearbeitungsgebühr werden dem Besteller in Rechnung gestellt, sofern kein Fehler von PRO-INTEX vorliegt.

Zahlungsbedingungen bei Direkteinkauf.

Ein Direkteinkauf in unserer Niederlassung ist nur nach Terminvereinbarung möglich! PRO-INTEX bietet die Möglichkeit von Bar-; EC- oder Kredit- Kartenzahlung. Es werden nur VISA und MASTERCARD Kreditkarten akzeptiert.

Zahlungsbedingungen bei Versand

PRO-INTEX versendet gegen Vorauszahlung oder VISA und MASTERCARD Zahlungen. Bei der ersten Bestellung ist das Geburtsdatum durch den Besteller anzugeben. Dieses wird ausschließlich für die Kreditversicherung benötigt und nur dafür verwendet. Lieferschein und Rechnungen sind in der Regel außen am Paket angebracht (Ausnahme: Weicht die Lieferadresse von der Rechnungsadresse ab, erfolgt die Zustellung der Rechnung per Briefpost oder im Paket). Lieferungen an österreichische Gewerbebetriebe können nach schriftlicher Vereinbarung auch auf Rechnung erfolgen. Wenn nicht schriftlich anders vereinbart ist jede Rechnung sofort nach Erhalt netto ohne Abzug von einem Skonto zu bezahlen.

ALLGEMEINE HINWEISE

Eigentumsvorbehalt und Gerichtsstand

Die gelieferten Waren unterliegen in allen Fällen PRO-INTEX uneingeschränkten Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Erfüllung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung. Gerichtsstand ist der nächste Gerichtsstandort der PRO-INTEX Niederlassung (4600 Wels Österreich).

Sonstige Vorbehalte und Haftung

PRO-INTEX – Produkte und Waren dürfen NICHT über Internet Plattformen (z.B. „Ebay“, „willhaben“, usw. angeboten werden.
Liegt ein Mangel seitens Pro- Intex in einem Geschäftsfall vor, kann der Besteller nach Absprache die Erfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen.

Darstellungsfehler von Preisen, Abbildungen, Produktbeschreibungen oder redaktionellen Inhalten sowie sonstige Irrtümer bleiben vorbehalten.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – egal aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. PRO-INTEX haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind – insbesondere haftet PRO-INTEX nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von PRO-INTEX ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sofern PRO-INTEX fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstandenen Schaden beschränkt.

Auskünfte technischer Art

In Bezug auf die Verarbeitungsweise von uns gelieferten Produkte erfolgen nach bestem Wissen, jedoch unverbindlich und unter Ausschluss jeglicher Haftung, insbesondere haftet PRO-INTEX nicht für entstandene Schäden bei unsachgemäßem Einsatz der Reinigungsmittel und Geräte.

TOP